Versachlichung der medialen Diskussion über das System der sozialen Sicherheit

sozialinfo.ch

Die Geschäftsstelle sozialinfo.ch verfolgt intensiv die mediale Kampagne gewisser Tageszeitungen zur sozialen Sicherheit in der Schweiz. Sie ist – gemeinsam mit den verschiedenen Akteuren des Sozialwesens - be­sorgt über die einseitige Berichterstattung zu komplexen und fachlich an­spruchsvollen Fragen des Sozialwesens Schweiz.

Deshalb wird mittels eines Blog  ein Beitrag geleistet zur Versachlichung und  Pro­fessionalisierung der Diskussion. 

http://medienblog.sozialinfo.ch/ 

Ziel ist es, die Kräfte der sozialen Institutionen, Verbände, Hochschulen, Fachpersonen und Betroffenen zu bündeln und an dieser Stelle deren Publikationen und Medienmitteilungen zum Thema zu veröffentlichen.

Die Liste der Fachbeiträge wird laufend weitergeführt. Auch Ihre Stellungnahme aus professioneller Sicht nehmen wir gerne entgegen. 

Wir danken Ihnen für Ihr Interesse und freuen uns, wenn die im medienblog.

sozialinfo.ch abgelegten Inhalte zu einem fachlich und sachlich fundiert abgestützten Diskurs beitragen. 

Barbara Beringer
Geschäftsführung sozialinfo.ch
http://www.sozialinfo.ch/

Zurück


Unterstützen Sie den Mediendienst
Hälfte/Moitié mit einer Spende über PayPal:



Bitte teilen Sie unsere Artikel: